Immobilie bewerten_edited.jpg

Immobilie bewerten - Kostenlose Immobilienwerteinschätzung von MyHome Immobilien GmbH

Der Kaufpreis einer Immobilie wird in erster Linie durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Grundlage unserer Immobilienbewertung sind unabhängige Marktdaten, vermittelte Transaktionen sowie laufende Marktbeobachtungen in Zusammenarbeit mit namhaften Immobilienexperten.

Was ist Ihre Immobilie wert?

Für Sie als Verkäufer:in zählt der richtige Preis. In nur 3 Minuten. Hierfür benötigen wir Ihre Adresse und die wichtigsten Eckdaten der Immobilie (Wohnfläche, Zimmer etc.). Wir analysieren die Lage und die Merkmale Ihrer Immobilie und vergleichen diese dann mit ähnlichen Objekten.
So erhalten Sie per E-Mail ganz bequem eine erste Kaufpreiseinordnung.
Bitte beachten Sie, jede Immobilie ist individuell.
Um eine konkrete Preiseinordnung zu erhalten ist ein Termin mit einem unserer Immobilienexperten, der/die sich Ihr Haus oder Ihre Wohnung vor Ort ansieht, unverzichtbar. Die Immobilienwerteinschätzung ist ein kostenloser Service von MyHome Immobilien für Sie.

Beschreibung Ihrer Immobilie

Geben Sie die Daten Ihrer Immobilie in das Formular ein, um die Analyse zu starten.

Analyse Ihrer Immobilie

Anhand Ihrer Angaben vergleichen wir Lage und Eigenschaften mit ähnlichen Objekten.

Direkt in Ihr

E-Mail-Postfach

Sie erhalten die Immobilienbewertung kostenfrei in nur wenigen Minuten per E-Mail.

Überprüfung von Hausplänen

Warum ist eine realistische Immobilieneinschätzung so wichtig?

Wer Haus, Wohnung, Gewerbeimmobilie oder ein Grundstück verkaufen möchte, sollte vorher wissen, was die Immobilie wert ist. Nur wer den realen Wert einer Immobilie kennt, wird mit einem realistischen Kaufpreis an den Markt gehen können. Ist der Kaufpreis zu hoch, wird die Immobilie zum Ladenhüter. Setzt man den Kaufpreis zu niedrig an, verschenkt man viel Geld. Mit einer Immobilienbewertung durch Domizil Immobilien vermeiden Sie von Anfang an, dass so etwas passiert.
Selbstverständlich kann man sich als Eigentümer:in auch selber einen Überblick über den aktuellen Immobilienmarkt in der Region verschaffen, kann Quadratmeterpreise vergleichen und den Zustand des Gebäudes selber einschätzen. Die Erfahrung zeigt aber, dass viele Eigentümer:innen den Zustand zum Beispiel des Elternhauses oft sehr subjektiv beurteilen. Was einem persönlich durchaus als "noch in Ordnung" erscheint, kann objektiv eher ein Minus bei der Bewertung darstellen. Andererseits fällt es Privatverkäufern oft nicht leicht, die Ausbau- und Entwicklungspotenziale einer Immobilie zu erkennen, die am Ende den Unterschied beim Verkaufspreis machen können.
Mit uns an Ihrer Seite gehen Sie diesen Risiken aus dem Weg.
Ein ganz wesentlicher Faktor für die Immobilienbewertung ist, dass wir uns auskennen. MyHome Immobilien GmbH setzt auf regionale Kompetenz.
Die Lage der Immobilie ist der wichtigste Faktor für die Immobilienbewertung. Wert und Verkaufspreis hängen davon ab, ob die Immobilie oder das Grundstück in einer begehrten städtischen Gegend oder mitten im Grünen, an Seen oder in Feriengebieten liegt. Es ist ein offenes Geheimnis: Ein schönes Einfamilienhaus direkt am Stadtwald einer Großstadt ist erheblich teurer zu verkaufen als ein ganz ähnliches Objekt auf dem Land. Selbst innerhalb von Stadtteilen können Preise mitunter um einige tausend Euro variieren. Wer nicht mit den lokalen Besonderheiten vertraut ist, wird den Wert der Immobilie nicht richtig einschätzen können.

Immobilienbewertung - Ihre Angaben

Welche Art von Immobilie möchten Sie bewerten?
Art des Hauses
Art der Wohnung
Ist das Grundstück erschlossen?
Renovierungsstand - Wurde Ihr Haus modernisiert?
Renovierungsstand - Wurde das Haus modernisiert?
Qualität der Ausstattung
Qualität der Ausstattung
Welche Extras hat Ihre Immobilie?
Welche Extras hat Ihre Immobilie?
Lage der Immobilie/ des Grundstücks

Vielen Dank!